Navigation

Wirbelsäulenchirurgie

Wirbelsäulenerkrankungen haben in den letzten Jahren nicht nur in den Industrieländern erheblich zugenommen. Die Volkskrankheit „Rückenschmerzen“ richtet weltweit großen wirtschaftlichen Schaden an. Sollte eine Operation notwendig sein, müssen Zugangswege und OP-Situs möglichst klein gehalten werden, da die Wirbelsäule ein komplexes System bildet, dessen Funktion auf dem aus­balancierten Zusammenspiel der einzelnen Strukturen beruht. Minimal-invasive Operationstechniken mit entsprechender Visualisierung erfüllen diese Anforderungen optimal und verbinden geringe Traumatisierung und therapeutische Effizienz in idealer Weise.

KARL STORZ hat deshalb eine breite Palette an Produkten für die Wirbelsäulenchirurgie entwickelt. Dazu gehören spezielle und zugangsoptimierte Optiken und Instrumente für komplett endoskopische Eingriffe wie die Perkutane Endoskopische Lumbale Diskektomie, die Perkutane Endoskopische Zervikale Diskektomie und die Thorakoskopie. Ferner bietet KARL STORZ Instrumentarien für endoskopisch-assistierte, mikrochirurgische und offene Eingriffe an der Wirbelsäule an. Ein High-Speed-Motorsystem mit vielen verschiedenen Bohrhandstücken ergänzt das Portfolio.

Highlights

3D-Endoskopie für die thorakale Wirbelsäulenchirurgie

Mit seiner brillanten dreidimensionalen Darstellung setzt KARL STORZ neue Maßstäbe in der 3D-Endoskopie. Als Bestandteil der modularen Kameraplattform IMAGE1 S lässt sich das bestehende System auf einfache Art und Weise um 3D erweitern.

Besondere Merkmale:

  • 3D-System mit Videoendoskopen sowie dem VITOM® 3D für endoskopische und offene Operationen an der Brustwirbelsäule
  • Einfaches Umschalten von 3D auf 2D
  • Speziell für thorakale Eingriffe entwickeltes Instrumentarium mit einzigartigem Design und ergonomischen Handgriffen
  • Geringere Invasivität durch Verzicht auf großen Bauchschnitt; nur 3 bis 4 Trokarzugänge notwendig
  • À-la-Carte-Konzept für die effiziente Auswahl einer personalisierten Setzusammenstellung

SpineTIP

Zugangsoptimiertes System für die perkutane endoskopische lumbale Dekompression

Besondere Merkmale:

  • Ein System – drei zugangsoptimierte Sets für die Standardzugänge: Transforaminal, Interlaminär und Posterolateral
  • Die brillante Bildqualität sorgt für klare Sichtverhältnisse während der Operation
  • Wiederverwendbare bipolare Elektrode und Bohrer für eine effektive Gewebe- und Knochenresektion
  • Einzigartige und farbkodierte Instrumente für eine sichere und kontrollierte Anwendung

EasyGO!® II. Generation

Tubuläres System für die endoskopische Wirbelsäulenchirurgie

Besondere Merkmale:

  • Vielseitige Einsatzmöglichkeiten bei degenerativen Wirbelsäulenerkrankungen auf lumbaler sowie zervikaler Höhe
  • Zweite, vollkommen überarbeitete Generation für ein deutliches Mehr an Arbeitsraum, Komfort und Einsatzmöglichkeiten
  • Speziell angepasste Optiken und die hochauflösende KARL STORZ FULL-HD-Technologie ermöglichen die klare und eindeutige Differenzierung anatomischer Strukturen
  • Anhand einer schrittweisen Dilatation und der Verwendung von kleinen Trokargrößen kann das Muskeltrauma verringert und die Hautinzision verkleinert werden
  • Eigens entwickelte biegbare Bohrhandstücke für den Einsatz mit allen Trokarlängen

Weitere Informationen zum Fachgebiet

NIR/ICG Fluoreszenzbildgebung eine OPAL1™ Technologie von KARL STORZ

NIR/ICG Fluoreszenzbildgebung eine OPAL1™ Technologie von KARL STORZ

Medientyp:
Video, Teaser, Produktfilm
Verfügbare Sprachen:
D, E
Version:
2016
Materialnummer:
914D
Fachgebiete:
DAS EasyGO!® II SYSTEM zur vollendoskopischen Behandlung von Erkrankungen der zervikalen und lumbalen Wirbelsäule

DAS EasyGO!® II SYSTEM zur vollendoskopischen Behandlung von Erkrankungen der zervikalen und lumbalen Wirbelsäule

Medientyp:
Anleitungen vom Arzt für den Arzt
Verfügbare Sprachen:
D
Version:
0.1 10-2016
Materialnummer:
96165005D
Fachgebiete:
Wirbelsäulenchirurgie
Perkutane Ednoskopische Lumbale Disektomie (PELD) und weitere Eingriffe an BWS und LWS mit dem SpineTIP-System

Perkutane Ednoskopische Lumbale Disektomie (PELD) und weitere Eingriffe an BWS und LWS mit dem SpineTIP-System

Medientyp:
Anleitungen vom Arzt für den Arzt
Verfügbare Sprachen:
D, E, FR
Version:
0.5 12-2011
Materialnummer:
96165004D
Fachgebiete:
Wirbelsäulenchirurgie
ENDOMAT® SELECT

ENDOMAT® SELECT

Medientyp:
Video, Produktfilm, Teaser
Verfügbare Sprachen:
D, E
Version:
2016
Materialnummer:
958D
Fachgebiete:
ENDOSPINE® - der mobile Operationstubus zur Behandlung von medialen bis extrem lateralen Bandscheibenvorfällen und zur bilateralen Dekomprimierung von lumbalen Spinalkanalstensosen über einen unilateralen Zugang

ENDOSPINE® - der mobile Operationstubus zur Behandlung von medialen bis extrem lateralen Bandscheibenvorfällen und zur bilateralen Dekomprimierung von lumbalen Spinalkanalstensosen über einen unilateralen Zugang

Medientyp:
Anleitungen vom Arzt für den Arzt
Verfügbare Sprachen:
D, E, FR
Version:
1.0 06-2007
Materialnummer:
96165001D
Fachgebiete:
Wirbelsäulenchirurgie
Highlights 2017 Wirbelsäulenchirurgie - 1. Quartal

Highlights 2017 Wirbelsäulenchirurgie - 1. Quartal

Medientyp:
Marketing Broschüre
Verfügbare Sprachen:
D, E, ES, FR, PT
Version:
1.0 01-2017
Materialnummer:
96161010D
Fachgebiete:
Wirbelsäulenchirurgie
UNIDRIVE® S III NEURO - Die Komplettlösung für die Neuro- und Wirbelsäulenchirurgie

UNIDRIVE® S III NEURO - Die Komplettlösung für die Neuro- und Wirbelsäulenchirurgie

Medientyp:
ENDOWORLD®
Verfügbare Sprachen:
D, E, ES, FR, IT
Version:
7.1 12-2016
Materialnummer:
96022028D
Fachgebiete:
Highlights 2016 Wirbelsäulenchirurgie - 4. Quartal

Highlights 2016 Wirbelsäulenchirurgie - 4. Quartal

Medientyp:
Marketing Broschüre
Verfügbare Sprachen:
D, E, ES, FR, IT
Version:
1.0 10-2016
Materialnummer:
96161009D
Fachgebiete:
Wirbelsäulenchirurgie
Die KARL STORZ E-Serie: Ergonomisch – Elegant – Effizient

Die KARL STORZ E-Serie: Ergonomisch – Elegant – Effizient

Medientyp:
ENDOWORLD®
Verfügbare Sprachen:
D, E, ES, FR, IT, PT, RU
Version:
5.0 07-2016
Materialnummer:
96212009D
Fachgebiete:
Highlights 2016 Wirbelsäulenchirurgie - 3. Quartal

Highlights 2016 Wirbelsäulenchirurgie - 3. Quartal

Medientyp:
Marketing Broschüre
Verfügbare Sprachen:
D, E, ES, FR, IT
Version:
1.0 07-2016
Materialnummer:
96161008D
Fachgebiete:
Wirbelsäulenchirurgie
KERRISON Knochenstanzen, zerlegbar Modelle 6621xx (HNO), 28164MKA-MKF, 28164MKK/MKL und MKO,
28163BKD, 28163BKU, 28163CFB, 28163CFS, 28163CLB, 28163CLS, 28163DF, 28163DFS, 28163DL, 28163DLS, 28163PGG, 28163PKG, 28163PKS

KERRISON Knochenstanzen, zerlegbar Modelle 6621xx (HNO), 28164MKA-MKF, 28164MKK/MKL und MKO, 28163BKD, 28163BKU, 28163CFB, 28163CFS, 28163CLB, 28163CLS, 28163DF, 28163DFS, 28163DL, 28163DLS, 28163PGG, 28163PKG, 28163PKS

Medientyp:
Beipackzettel
Verfügbare Sprachen:
D, E, ES, FR, IT, PT, RU, CN, AR, JP, TR
Version:
1.3.1 07-2013
Materialnummer:
97000005
Fachgebiete:
Dieses Dokument ist nur für angemeldete Benutzer verfügbar. Bitte melden Sie sich an.
96206289D – Gerätewagen E-Serie

96206289D – Gerätewagen E-Serie

Medientyp:
Gebrauchsanweisung
Verfügbare Sprachen:
D, E, ES, FR, IT, PT, RU
Version:
1.1 12-2016
Materialnummer:
96206289D
Fachgebiete:
Dieses Dokument ist nur für angemeldete Benutzer verfügbar. Bitte melden Sie sich an.
Ausfahrbares Messer Modell 28163 FM

Ausfahrbares Messer Modell 28163 FM

Medientyp:
Beipackzettel
Verfügbare Sprachen:
D, E, ES, FR, IT, PT, RU, CN, AR, JP, TR
Version:
1.2.0 09-2016
Materialnummer:
97000184
Fachgebiete:
Dieses Dokument ist nur für angemeldete Benutzer verfügbar. Bitte melden Sie sich an.
IMAGE1 S H3 Kameraköpfe - TH 100 H3-Z, TH 101 H3-ZI, TH 103 H3-P, TH 104 H3-ZA, TH 106 H3-M COVIEW®

IMAGE1 S H3 Kameraköpfe - TH 100 H3-Z, TH 101 H3-ZI, TH 103 H3-P, TH 104 H3-ZA, TH 106 H3-M COVIEW®

Medientyp:
Gebrauchsanweisung
Verfügbare Sprachen:
D, E, ES, FR, IT, PT, RU
Version:
2.1 10-2016
Materialnummer:
96206511D
Fachgebiete:
Dieses Dokument ist nur für angemeldete Benutzer verfügbar. Bitte melden Sie sich an.
Elektroden für Unipolar-Koagulation Modelle 11770 T, 27723 T, 27770 AA/A/B/C/D/E/F/AB, 27772 AA/A/B, 27778 A, 26870 UF/UFG/UFL/UFS, 26775 B/C/CL/CLU/UF/UE/UM/S/R, 25775C/CS/CL, 26772 UE/UF, 26778 UF/UE/UM, 26665 UEL, 28160 KA/KC/KS, 28161 SE,11161 AB/KE, 28164 ED/EF, 28762K, 24515, 13765M, 13765K, 13765L, 40700A, 40700B, 40775LF, 26159 N, 26770 AA/B/S, 26160 N

Elektroden für Unipolar-Koagulation Modelle 11770 T, 27723 T, 27770 AA/A/B/C/D/E/F/AB, 27772 AA/A/B, 27778 A, 26870 UF/UFG/UFL/UFS, 26775 B/C/CL/CLU/UF/UE/UM/S/R, 25775C/CS/CL, 26772 UE/UF, 26778 UF/UE/UM, 26665 UEL, 28160 KA/KC/KS, 28161 SE,11161 AB/KE, 28164 ED/EF, 28762K, 24515, 13765M, 13765K, 13765L, 40700A, 40700B, 40775LF, 26159 N, 26770 AA/B/S, 26160 N

Medientyp:
Beipackzettel
Verfügbare Sprachen:
D, E, ES, FR, IT, PT, RU
Version:
1.10.3 08-2016
Materialnummer:
96136308DF
Fachgebiete:
Dieses Dokument ist nur für angemeldete Benutzer verfügbar. Bitte melden Sie sich an.