Navigation

Gynäkologie

Die Hysteroskopie zur Diagnostik und Therapie intrauteriner Erkrankungen gehört in Kliniken und zunehmend auch in klinischen Ambulanzen und Praxen inzwischen zur Routine. Durch die Miniaturisierung der Hysteroskope lassen sich viele Eingriffe heute wesentlich atraumatischer und vor allem außerhalb des OPs, ohne Vollnarkose, durchführen. KARL STORZ hat diese Entwicklung mitgeprägt und bietet eine Reihe von „Office“-Hysteroskopen mit sehr geringen Durchmessern an.

Neben den klassischen Verfahren gynäkologischer Endoskopie wie der Hysteroskopie und der gynäkologischen Laparoskopie umfasst die Produktpalette von KARL STORZ auch Endoskope und Instrumente für reproduktionschirurgische Eingriffe und für die Fetoskopie. Verschiedene Amnioskope für die Geburtshilfe oder Duktoskope für die Milchgangsspiegelung, deren Durchmesser nur rund 0,8 mm betragen, runden das gynäkologische Produktspektrum ab.

Gynäkologische Operationen können heutzutage in zahlreichen Fällen laparoskopisch durchgeführt werden. Dabei wird die Produktpalette nicht nur für Standardeingriffe wie Myomenukleationen oder suprazervikale Hysterektomien (LASH) durch Morcellationssysteme oder Uterus- Manipulatoren, sondern auch für Nischen wie die laparoskopisch unterstützte Anlage einer Neovagina, stetig erweitert.

Highlights

Schaffen Sie sich Gewissheit: Diagnostik und Therapie außerhalb des OPs

Lösungen für die Office-Hysteroskopie

Mit Hilfe einer Hysteroskopie lassen sich Auffälligkeiten im Cavum Uteri eindeutig diagnostizieren und mit 5-Charr.-Instrumenten häufig umgehend behandeln. Die Durchführung ist dank dünnlumiger Hysteroskope außerhalb des OPs und ohne Anästhesie und Dilatation der Zervix möglich. Des Weiteren kann eine Hysteroskopie vor einer IVF-Behandlung das Ausschließen von Implantationshindernissen ermöglichen.

  • TROPHYSCOPE® n. CAMPO ermöglicht einen Primärzugang ins Cavum Uteri unter Sicht mit einem Durchmesser von nur 2,9 mm
  • Die Zuspülung des ENDOMAT® SELECT sorgt durch die konstante Aufrechterhaltung des intrakavitären Drucks für eine bessere Sicht
  • Erweiterung der OP-Kapazitäten durch Auslagerung der Diagnostik und kleiner hysteroskopischer Eingriffe in die klinische Ambulanz

Intrauteriner BIGATTI Shaver (IBS®) in Kombination mit dem HYSTEROMAT E.A.S.I.®

Der Intrauterine BIGATTI Shaver (IBS®) ermöglicht die rein mechanische Abtragung von intrauterinen Pathologien wie Polypen, Myomen (G0-G1) oder Plazentaresten unter stets guter Sicht. Die entfernten Gewebestücke werden umgehend über das Shaver-Blade abgesaugt. Der Verzicht auf die Anwendung von HF-Strom führt zu einem verringerten Komplikationsrisiko und zu einer schnelleren Lernkurve für den Operateur. Die automatische Doppelrollenpumpe HYSTEROMAT E.A.S.I.® sorgt hierbei für ein stabiles Cavum und optimale Sicht.

  • Mechanische Entfernung intra-uteriner Pathologien ohne HF-Strom
  • Stets klare Sicht dank direkter Absaugung des resezierten Gewebes
  • Schnellere Lernkurve im Vergleich zur konventionellen Resektion
  • Komplett wiederverwendbares System, inklusive Shaver-Blades
  • HYSTEROMAT E.A.S.I.® kann für alle hysteroskopischen und laparoskopischen Eingriffe verwendet werden

Bipolare Resektoskope

Schneiden, Koagulieren und Vaporisieren in physiologischer Kochsalzlösung

Durch das Arbeiten in physiologischer Kochsalzlösung kann die Gefahr eines TUR-Syndroms wesentlich verringert werden. KARL STORZ verfügt über bipolare Resektoskope in den Durchmessern 22 und 26 Charr. Dank des geringeren Durchmessers sind unsere 22-Charr.-Resektoskope insbesondere für Infertilitätspatientinnen geeignet, da der Zervikalkanal nur bis Hegar 7,5 dilatiert werden muss. Zusammen mit dem HF-Generator AUTOCON® III 400 wird eine effektive Resektion, Koagulation oder Vaporisation erreicht.

Besondere Merkmale:

  • Echtes bipolares System ohne Rückführung des Stromflusses über den Schaft
  • Geringe Gewebeeinwirkung
  • Präziser Schnitt und Anschnitt ohne Verzögerung
  • Selbstreinigende Schlingen durch Plasmabildung
  • Verfügbar in 22 und 26 Charr.

Weitere Informationen zum Fachgebiet

Laparoscopic Anatomy of the Female Genital Tract – Normal and Pathological Aspects

Laparoscopic Anatomy of the Female Genital Tract – Normal and Pathological Aspects

Medientyp:
Anleitungen vom Arzt für den Arzt
Verfügbare Sprachen:
E
Version:
0.55 03-2017
Materialnummer:
96125016E
Fachgebiete:
NIR/ICG Fluoreszenzbildgebung eine OPAL1™ Technologie von KARL STORZ

NIR/ICG Fluoreszenzbildgebung eine OPAL1™ Technologie von KARL STORZ

Medientyp:
Video, Teaser, Produktfilm
Verfügbare Sprachen:
D, E
Version:
2016
Materialnummer:
914D
Fachgebiete:
ENDOMAT® SELECT

ENDOMAT® SELECT

Medientyp:
Video, Produktfilm, Teaser
Verfügbare Sprachen:
D, E
Version:
2016
Materialnummer:
958D
Fachgebiete:
State-of-the-Art Hysteroscopic Approaches to Pathologies of the Genital Tract

State-of-the-Art Hysteroscopic Approaches to Pathologies of the Genital Tract

Medientyp:
Anleitungen vom Arzt für den Arzt
Verfügbare Sprachen:
E, IT
Version:
0.3 08-2016
Materialnummer:
96125011E
Fachgebiete:
Gynäkologie
HYSTEROMAT E.A.S.I.® Endoscopic Automatic System for Irrigation

HYSTEROMAT E.A.S.I.® Endoscopic Automatic System for Irrigation

Medientyp:
Video, Produktfilm, Teaser
Verfügbare Sprachen:
E
Version:
2015
Materialnummer:
884E
Fachgebiete:
Gynäkologie
Highlights 2017 Gynäkologie

Highlights 2017 Gynäkologie

Medientyp:
Marketing Broschüre
Verfügbare Sprachen:
D, E, ES, FR, IT, PT
Version:
1.0 03-2017
Materialnummer:
96121033D
Fachgebiete:
Gynäkologie
HAVe 1

HAVe 1

Medientyp:
Marketing Broschüre
Verfügbare Sprachen:
D, E, ES, FR, IT
Version:
3.0 02-2017
Materialnummer:
96011026D
Fachgebiete:
Uterus-Manipulatoren von KARL STORZ - Unabkömmlich in der gynäkologischen Laparoskopie

Uterus-Manipulatoren von KARL STORZ - Unabkömmlich in der gynäkologischen Laparoskopie

Medientyp:
ENDOWORLD®
Verfügbare Sprachen:
D, E, ES, FR, IT, PT, RU
Version:
8.2 02-2017
Materialnummer:
96122037D
Fachgebiete:
Highlights 2017 Gynäkologie - 1. Quartal

Highlights 2017 Gynäkologie - 1. Quartal

Medientyp:
Marketing Broschüre
Verfügbare Sprachen:
D, E, ES, FR, IT, PT
Version:
1.0 01-2017
Materialnummer:
96121032D
Fachgebiete:
Gynäkologie
Tradition und Zukunft - Lösungen für die operative Hysteroskopie

Tradition und Zukunft - Lösungen für die operative Hysteroskopie

Medientyp:
ENDOWORLD®
Verfügbare Sprachen:
D, E, ES, FR, IT, PT, RU
Version:
2.0 02-2017
Materialnummer:
96122029D
Fachgebiete:
Gynäkologie
Handgriff für Spülung und Absaugung Modell 37112 A, 37113 A

Handgriff für Spülung und Absaugung Modell 37112 A, 37113 A

Medientyp:
Beipackzettel
Verfügbare Sprachen:
D, E, ES, FR, IT, PT, RU, CN, AR, JP, TR
Version:
3.0 12-2016
Materialnummer:
97000202
Fachgebiete:
Dieses Dokument ist nur für angemeldete Benutzer verfügbar. Bitte melden Sie sich an.
Elektroden für Bipolar-Koagulation Modelle 26158 BE, 26159 BE/GC, 26182 TZ, 26183 TZ/TF, 26208 SZ

Elektroden für Bipolar-Koagulation Modelle 26158 BE, 26159 BE/GC, 26182 TZ, 26183 TZ/TF, 26208 SZ

Medientyp:
Beipackzettel
Verfügbare Sprachen:
D, E, ES, FR, IT, PT, RU, CN, AR, JP, TR
Version:
1.3.0 02-2014
Materialnummer:
97000057
Fachgebiete:
Dieses Dokument ist nur für angemeldete Benutzer verfügbar. Bitte melden Sie sich an.
Elektromechanischer Morcellator ROTOCUT G1 Modelle 26713x Motorensystem UNIDRIVE® S III Modell 20701020-1

Elektromechanischer Morcellator ROTOCUT G1 Modelle 26713x Motorensystem UNIDRIVE® S III Modell 20701020-1

Medientyp:
Gebrauchsanweisung
Verfügbare Sprachen:
D, E, ES, FR, IT, PT, RU
Version:
1.3 03-2017
Materialnummer:
96116042D
Fachgebiete:
Dieses Dokument ist nur für angemeldete Benutzer verfügbar. Bitte melden Sie sich an.
HF/VAPORCUT®-Elektroden Serie 26040, 26050, 26055, 27033, 27040, 27042, 27046, 27050, 27053, 27054, 27123, 27143, 27145, 27147

HF/VAPORCUT®-Elektroden Serie 26040, 26050, 26055, 27033, 27040, 27042, 27046, 27050, 27053, 27054, 27123, 27143, 27145, 27147

Medientyp:
Beipackzettel
Verfügbare Sprachen:
D, E, ES, FR, IT, PT, RU, CN, AR, JP, TR
Version:
1.11 11-2016
Materialnummer:
97000002
Fachgebiete:
Dieses Dokument ist nur für angemeldete Benutzer verfügbar. Bitte melden Sie sich an.
96206289D – Gerätewagen E-Serie

96206289D – Gerätewagen E-Serie

Medientyp:
Gebrauchsanweisung
Verfügbare Sprachen:
D, E, ES, FR, IT, PT, RU
Version:
1.1 12-2016
Materialnummer:
96206289D
Fachgebiete:
Dieses Dokument ist nur für angemeldete Benutzer verfügbar. Bitte melden Sie sich an.