Navigation

Stage

Highlights

Neurochirurgie

UNIDRIVE® S III NEURO

Multifunktionelles High-Speed-Motorensystem für alle Indikationen der Neuro- und Wirbelsäulenchirurgie

Besondere Merkmale:

  • Stufenlos regulierbare High-Speed-Handstücke mit bis zu 100.000 Umdrehungen pro Minute
  • Große Auswahl speziell entwickelter Handstücke und Shaver für einen effizienten intraoperativen Einsatz
  • Übersichtliche Menüführung und schnelle Programmwahl dank integriertem Touchscreen-Bildschirm
  • Einfacher Aufbau und schnelle Inbetriebnahme für einen reibungslosen OP-Ablauf

Neuroendoskop Little LOTTA® für intraventrikuläre Verfahren

Besondere Merkmale:

  • Das schmale Endoskop (Ø 3,6 mm) passt in einen 4,5-mm-Schaft und ist für alle Patienten mit engem Foramen Monroi geeignet – sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen kann so die präpontine Zisterne direkt durch die Ventrikulostomie untersucht werden
  • Das Endoskop verfügt über je einen Spül- und Saugkanal sowie einen Arbeitskanal, der mit einer Reihe von 1,3-mm-Instrumenten zur Durchführung von Ventrikulostomien, Septostomien, Tumorbiopsien und Zystenfensterungen genutzt werden kann
  • Die 1,2-mm-Stablinsenoptik bietet eine hervorragende Bildqualität

OI HandyPro® Pädiatrisches Neuroendoskop

Besondere Merkmale:

  • Management von Hydrozephalus, Behandlung von Zysten und Biopsie von Tumoren
  • Pistolenhandgriff-Design – erlaubt eine einhändige Führung des Endoskops, während mit der anderen Hand das Instrument präzise kontrolliert werden kann
  • Das modulare Design ermöglicht die Verwendung von Neuronavigation
  • Bipolares und unipolares, systemspezifisches Instrumentarium

J&B Skalp-Dura-Retraktor zur endoskopischen Behandlung von Kraniosynostose

Besondere Merkmale:

  • Geeignet für die Behandlung aller frühzeitig verwachsenen Schädelnähte
  • Ständiger Schutz der Dura durch unterschiedlich lange Spatel
  • Das Endoskop trägt zur visuellen Unterstützung bei und leuchtet den Situs optimal aus
  • Anpassbar an die Schädeldicke
  • Optimale Dokumentation des Eingriffs

ShuntScope – Endoskopisch-assistierte Platzierung von Shunts

Besondere Merkmale:

  • VISUALISIERUNG: Das halbstarre Fiberskop mit einem Durchmesser von 1 mm ermöglicht bei der Einführung des Ventrikelkatheters durch die gute Darstellung der Anatomie eine optimale Platzierung
  • VIELSEITIGKEIT: Das SHUNTSCOPE ist mit zahlreichen Ventrikelkathetern kompatibel
  • AUSBILDUNG: Ärzte können durch die Verwendung des SHUNTSCOPE als Schulungsinstrument die richtige Platzierung von Ventrikelkathetern erlernen
  • PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS: Das SHUNTSCOPE ist eine wiederverwendbare Optik ohne Einmalzubehör und stellt eine kostengünstige Lösung für die unterstützte Shuntplatzierung dar

Instrumente für die endoskopisch-assistierte und endoskopisch-kontrollierte Mikrochirurgie

Besondere Merkmale:

  • À-la-Carte-Konzept für die effiziente Auswahl einer personalisierten Setzusammenstellung
  • Abgewinkelte Optiken mit schlankem Durchmesser für platzsparende Key-Hole-Chirurgie
  • Speziell abgestimmtes Instrumentarium für den Einsatz bei vielfältigen mikrochirurgischen Zugängen

LOTTA® System für die intrakranielle Neurochirurgie

Besondere Merkmale:

  • Zwei einzigartige Ventrikuloskope – Schaftdurchmesser 4,5 mm und 6,8 mm – für die ganze Bandbreite an endoskopischen intrakraniellen Prozeduren
  • 6°-Blickwinkel für eine unmittelbare visuelle Kontrolle der Instrumente beim Verlassen des Arbeitskanals
  • Perfekt abgestimmte Setzusammenstellungen für LOTTA® und Little LOTTA®
  • Eine Vielzahl unterstützender Features, wie beispielsweise die Rotationsmöglichkeit im Schaft und Instrumente mit Längenmarkierungen, für eine kontrollierte Anwendung

Instrumente für die endonasale Schädelbasischirurgie

Besondere Merkmale:

  • À-la-Carte-Konzept für die effiziente Auswahl einer personalisierten Setzusammenstellung
  • Vielfältige Auswahl von Optiken mit unterschiedlichen Blickwinkeln
  • Klare Sicht dank eleganter und effektiver Linsenreinigungssysteme
  • Große Variantenzahl von Standardinstrumenten wie Küretten, Dissektoren, Scherchen, Häkchen und Messern