Navigation

Stage

Highlights

Neurochirurgie

LOTTA® System für die intrakranielle Neurochirurgie

Besondere Merkmale:

  • Zwei einzigartige Ventrikuloskope – Schaftdurchmesser 4,5 mm und 6,8 mm – für die ganze Bandbreite an endoskopischen intrakraniellen Prozeduren
  • 6°-Blickwinkel für eine unmittelbare visuelle Kontrolle der Instrumente beim Verlassen des Arbeitskanals
  • Perfekt abgestimmte Setzusammenstellungen für LOTTA® und Little LOTTA®
  • Eine Vielzahl unterstützender Features, wie beispielsweise die Rotationsmöglichkeit im Schaft und Instrumente mit Längenmarkierungen, für eine kontrollierte Anwendung

Visualisierung und Instrumente für die „Schlüsselloch“-Neurochirurgie

  • À-la-carte-Konzept für die effiziente Auswahl einer personalisierten Setzusammenstellung
  • VITOM® 3D System – eine revolutionäre Lösung für die Visualisierung von mikrochirurgischen und offenen Eingriffen
  • Abgewinkelte 2D-Optiken mit schlankem Durchmesser für platzsparende „Keyhole"-Neurochirurgie
  • TIPCAM®1 S 3D NEURO – 3D-Endoskopie in 0° und 30°
  • Filigrane, ergonomische Single-Shaft-Mikroinstrumente mit geradem oder bayonettförmigem Design
  • Einzigartige TAKE-APART® Bipolare Zangen mit unterschiedlichen Einsätzen

 

Visualisierung und Instrumente für die endonasale Schädelbasischirurgie

  • À-la-carte-Konzept für die effiziente Auswahl einer personalisierten Setzusammenstellung
  • Vielfältige Auswahl von 2D-Optiken mit unterschiedlichen Blickwinkeln
  • TIPCAM®1 S 3D NEURO – 3D-Endoskopie in 0° und 30°
  • Ständiger Durchblick dank effektiver Linsenreinigungssysteme
  • Große Variantenzahl von Standardinstrumenten wie Küretten, Dissektoren, Scherchen, Häkchen und Messer

UNIDRIVE® S III NEURO – Multifunktionelles High-Speed-Motorensystem für die Neuro- und Wirbelsäulenchirurgie

Besondere Merkmale:

  • Stufenlos regulierbare High-Speed-Handstücke mit bis zu 100.000 Umdrehungen pro Minute
  • Große Auswahl speziell entwickelter Handstücke und Shaver für einen effizienten intraoperativen Einsatz
  • Übersichtliche Menüführung und schnelle Programmwahl dank integriertem Touchscreen-Bildschirm
  • Einfacher Aufbau und schnelle Inbetriebnahme für einen reibungslosen OP-Ablauf
  • Öffnung der Schädeldecke und anschließende Kraniotomie individuell bestimmbar anhand der unterschiedlichen Duraschutzaufsätze des Kraniotomhandstücks und der verfügbaren Perforatorspitzen

VITOM® 3D – 3D-Visualisierung für die Neurochirurgie

Das VITOM® 3D System stellt eine revolutionäre Lösung für die Visualisierung von mikrochirurgischen und offenen Eingriffen für viele Fachdisziplinen dar. Die Anwendungsmöglich­keiten ähneln denen eines Operationsmikroskops. Die Bedienung der wichtigsten Funktionen erfolgt über den IMAGE1 PILOT, der am OP-Tisch in der direkten Arbeitsumgebung des Chirurgen befestigt wird.

  • Kleiner, leichter und kompakter als ein Operationsmikroskop
  • Geringere Anschaffungskosten und Synergieeffekte mit der Endoskopie dank perfekter Einbindung in den Endoskopie-Turm – vereint daher die Vorteile der Endoskopie und der Mikroskopie
  • Ergonomisches Arbeiten – der Anwender ist nicht an Okulare gebunden
  • Verbesserter Arbeitsablauf – das OP-Team kann den Eingriff in der gleichen Qualität wie der Chirurg mitverfolgen

Video-Neuro-Endoskop für die intrakranielle Neurochirurgie

Besondere Merkmale:

  • Minimaler Außendurchmesser von 2,8 mm mit integriertem Arbeitskanal von 1,2 mm
  • Stufenlose Abwinkelung von 270° nach oben und unten für eine intuitive Orientierung und Darstellung des gesamten Ventrikelsystems
  • Herausragende Bildqualität durch automatischen Fokus sowie integrierte LED-Lichtquelle
  • Einfaches Einführen und Bedienen des Video-Neuro-Endoskops aufgrund hoher Verwindungssteifigkeit
  • Ergonomisches Arbeiten dank des geringen Gewichts des Handgriffs

 

Hinweis: Derzeit nicht verfügbar in CE-Märkten