Navigation

Stage

Highlights

Navigation

NAV1® electromagnetic

Für eine punktgenaue Navigation in der FESS- und Ohrchirurgie

  • Niedrige Folgekosten dank wiederverwendbarer EM-Instrumente in bewährter KARL STORZ Qualität*
  • Hohe Präzision durch Sensoren in den Instrumentenspitzen
  • Kompaktes Design für eine einfache Integration in den OP
  • Möglichkeit der individuellen Erweiterung mit der optischen Messtechnik
  • Benutzerfreundliches Bedienkonzept mit wenigen Interaktionsschritten
  • Möglichkeit der Erweiterung mit der Planungssoftware NAV1® SinusTracker™, dem navigierten Endoskoptracker und dem navigierten Shavertracker
  • Planung und Überwachung von Risikostrukturen mit intraoperativer Distanzkontrolle
  • Automatische und sichere Dokumentation des navigierten Eingriffs
     

* Bis zu 30 Einsätze garantiert

NAV1® SinusTracker™

Die innovative Planungssoftware für neue Wege in der FESS-Chirurgie

Die Planungssoftware NAV1® SINUSTRACKER™ erweitert das KARL STORZ NAV1® ELECTROMAGNETIC mit der automatischen Planung von Zugangswegen in der NNH- und Schädelbasischirurgie. Ausgehend von einem präoperativ gesetzten Start- und Zielpunkt in den radiologischen Patientendaten kann sich der Chirurg durch die Software einen Zugangsweg errechnen lassen, der speziell an die individuellen anatomischen Strukturen des Patienten angepasst ist.
Der Arzt prüft und verändert den vorgeschlagenen Zugangsweg nach seinem Ermessen. Intraoperativ wird der Zugangsweg im Navigationsbildschirm visualisiert und ermöglicht so eine stetige Kontrolle der aktuellen Position im Situs.

Vorteile des NAV1® SINUSTRACKER™

  • Das „Multiple Path Planning“ ermöglicht die präoperative Planung und Benennung von bis zu acht verschiedenen Zugangswegen sowie Alternativen
  • Intraoperative Visualisierung und Kontrolle von Zugangswegen
  • Geringer präoperativer Planungsaufwand durch eine automatisierte Vorplanung
  • Flexible, prä- und intraoperative Pfadanpassung möglich

NAV1® Endoskoptracker

Augmentierte FESS-Endoskopie mit dem neuen elektromagnetisch navigierten Endoskopadapter

Mittels der speziell für den NAV1® SINUSTRACKER™ entwickelten augmentierten Endoskopie kann das reale endoskopische Bild mit Informationen aus der präoperativen virtuellen Pfadplanung angereichert werden. Die Augmentierung erfolgt durch die Verwendung des Adapters in Kombination mit den KARL STORZ HOPKINS® Optiken mit den Blickrichtungen 0°, 30° oder 45°. Position und Blickrichtung der verwendeten Optik werden in den radiologischen Bilddaten so dargestellt, dass das endoskopische Bild exakt der genauen Lage im Situs zugeordnet werden kann.

Vorteile der Augmentierten Endoskopie

  • Einblendung von Planungselementen in das gewohnte endoskopische Bild
  • Visuelle Navigation nicht-navigierter Instrumente entlang präoperativ geplanter Zielpfade
  • Räumliche Zuordnung der Blickrichtung und Lage der Optik im Situs

EM-Shavertracker

Der neue EM-Shavertracker ermöglicht die elektromagnetische Navigation der motorisierten Standard-Shaverblades und -Sinusbohrer.
Vorteile der EM-navigierten Shaverblades und Sinusbohrer:

  • Wiederverwendbarer Tracker (bis zu 30 Einsätze garantiert)
  • Gewohntes Handling der Shaverblades und Sinusbohrer durch die Befestigung des Shavertrackers am Drehrad des Blades bzw. Bohrers
  • Automatische Erkennung der Rotation
  • Darstellung von Geometrie und Abtragsradius der Ansätze
  • Maßgenaue Arretierung am Shaverblade, um eine hohe Genauigkeit zu erzielen

NAV1® optical

Das optische Navigationssystem für die FESS- und Ohrchirurgie komplett ohne Einwegartikel

Vorteile des NAV1® optical

  • Nahtlose Integration durch die Platzierung der Basiseinheit auf einer Deckenversorgungseinheit oder einem Gerätewagen
  • Hohe Wirtschaftlichkeit durch patentierte autoklavierbare und damit wiederverwendbare Glas-Referenzkugeln und Instrumente
  • Benutzerfreundliche Oberfläche – durch klar definierte Bedienelemente und Menüführung wird eine kurze Lernkurve erzielt
  • Breites Spektrum sowohl an konventionellen als auch an motorbetriebenen navigierten Instrumenten, hergestellt in der bewährten KARL STORZ Qualität
  • Möglichkeit der individuellen Erweiterung mit der elektromagnetischen Messtechnik durch das NAV1® electromagnetic Modul