Navigation

Stage

Highlights

Urologie

Ihre Revolution des transurethralen Behandlungskonzepts

Komplettsystem und Elektrodenvielfalt

Das neue bipolare Konzept von KARL STORZ setzt hinsichtlich Effektivität, Wirtschaftlichkeit, Patientensicherheit und Zuverlässigkeit neue Standards und revolutioniert damit die Behandlung von BPS bzw. Blasentumoren.

Unterstützt wird das System vom neuen KARL STORZ HF-Generator AUTOCON® III 400. Dabei wurde vor allem das Leistungsverhalten im bipolaren Bereich optimiert und weiterentwickelt.

Die KARL STORZ Produktpalette umfasst Schlingen für die Resektion, Inzision, En-Bloc-Resektion sowie Vaporisations- und Enukleationselektroden für Prostata, Blase und Harnröhre.


Besondere Merkmale des transurethralen Behandlungskonzepts

  • Perfekte Symbiose mit HF-Chirurgie: Behandlung, Technik und Wirtschaftlichkeit
  • Sämtliche Techniken können mit einem bipolaren Arbeitselement durch die Wahl der entsprechenden Schlinge realisiert werden
  • Echtes bipolares System: Keine Rückführung des Stromflusses über den Schaft
  • Präziser Schnitt und Anschnitt ohne Verzögerung: Automatische und exakt abgestimmte HF-Leistungsregulierung durch den neuen HF-Generator AUTOCON® III 400
  • Maximale Effizienz bei minimalem, kontrolliertem Stromfluss: Geringe Gewebeeinwirkung, verminderte Obturatornerv-Stimulation
  • Ein Generator für alle Techniken: Bipolare Vaporisation, Enukleation und Standard-TUR

Flexible Uretero-Renoskope von KARL STORZ

Das Video-Uretero-Renoskop Flex-Xc in gewohnter Premium-Qualität oder das wirtschaftliche Fiberskop Flex-X2S mit doppelter Pixelanzahl: Im klinischen Einsatz erfüllen beide flexiblen Uretero-Renoskope von KARL STORZ den Wunsch des Urologen nach vielseitiger Einsatzmöglichkeit und sind optimal auf die Bedürfnisse des Anwenders zugeschnitten.

Das flexible Video Uretero-Reoskop Flex-Xc besticht durch brillante Bildqualität und gestattet eine effiziente Behandlung durch hohe Verwindungssteifigkeit und Manövrierfähigkeit.

Eine wirtschaftliche Alternative bietet KARL STORZ mit dem modifizierten flexiblen Fiberskop Flex-X2S mit doppelter Pixelanzahl. Das Instrument ist mit einem Schaftdurchmesser von 7,5 Charr. auch für schwierige Anatomien und für den Einsatz in der Pädiatrie geeignet und bietet eine detailgetreue Bildqualität. Ein vielfältiges Angebot an optionalem Zubehör wie Steinfängern, Laserfasern und Führungssonden komplettiert das Produktportfolio.

ENDOMAT® SELECT

Ihre Basispumpe für die Urologie

Einfache Handhabung und auf den Kunden abgestimmte Anwendungen sind die großen Vorteile der neuen Pumpe ENDOMAT® SELECT. Durch Merkmale wie neue Schlauchsets, eine automatische Schlauchset-Erkennung sowie eine integrierte Druckmessung bietet der ENDOMAT® SELECT zusätzliche Vorteile und grenzt sich so von anderen Pumpen für die Urologie ab.

  • Einfache Integration in bereits bestehende Systeme, z. B. CALCUSON Ultraschall-Generator
  • Benutzerfreundliche Bedienung der Pumpe über den Touchscreen und einfache Handhabung des Zubehörs
  • Individuelle Auswahl der verschiedenen Softwarepakete nach Fachdisziplinen und Integration zusätzlicher Funktionen

Eine neue Generation druckkontrollierter PCNL-Systeme

Das revolutionäre MIP-System für alle Steingrößen gewährleistet eine schonende, komplikationsarme und effektive Steinbehandlung.

  • Innovatives Druckmanagement: Alle Systeme der MIP-Serie sind als offenes System gestaltet
  • Effiziente Steinbergung: Durch den „Staubsauger-Effekt" (hydrodynamischen Effekt) ist es möglich, die Steine ohne Zangen, Greifer oder Steinfänger zu bergen
  • Ein-Schritt-Bougierung: Nach einer Hautinzision erfolgt die Aufbougierung in einem Schritt
  • Vielseitigkeit: Für jede Steinindikation steht das passende Instrument zur Verfügung
  • Direktverschluss: Die Zugänge zur Niere können direkt nach der Steinbergung mit einer Gelatine-Thrombin-Matrix verschlossen werden
  • Applikationsorientierte Schäfte: Für Standard, Supine und pädiatrische Eingriffe

Wir realisieren Innovationen – Das dünne Uretero-Renoskop von KARL STORZ

Mit der neuen Generation Uretero-Renoskope präsentiert KARL STORZ eine zukunftsweisende Weiterentwicklung im neuen Design. Die noch schlankere Schaftform verleiht den Instrumenten eine ausgezeichnete Balance und bietet ein angenehmes und ergonomisches Arbeiten. Eine deutlich weicher gestaltete Schaftstufe gewährleistet hervorragende Gleiteigenschaften und ermöglicht dem Operateur eine einfache und schonende Behandlung des Patienten.

  • Minimaler Schaftumfang
  • Sehr weiche, langgezogene Schaftstufe
  • Hervorragende Gleiteigenschaften für höchsten Patientenkomfort
  • Maximale Spülleistung durch einen großen Arbeitskanal
  • Ausgezeichnete Sicht
  • Atraumatisch geformtes Schaftende zum leichten Einführen in den Ureter

AUTOCON® III 400

Die neue Generation der bipolaren Resektion

Beim neuen HF-Generator von KARL STORZ wurde vor allem das Leistungsverhalten im bipolaren Bereich optimiert und weiterentwickelt. Er stellt somit die ideale Ergänzung für die Systeme zur bipolaren Resektion von KARL STORZ dar. Durch das präzise Anschnittverhalten und die exakt abgestimmte Leistungsregulierung liefert das Gerät die optimale Energie für die bipolare Resektion und führt somit zu perfekten Ergebnissen. Damit setzt das bipolare Konzept von KARL STORZ hinsichtlich Effektivität, Wirtschaftlichkeit, Patientensicherheit und Zuverlässigkeit neue Standards und revolutioniert die Behandlung von BPS und Blasentumoren.

Besondere Merkmale:

  • Kontrolliertes Anschnittverhalten und punktgenaue Applikation der Energie am Gewebe
  • Echtes bipolares System dank Stromrückführung über die Elektrode
  • Der leistungsstarke Generator bietet die Möglichkeit für weitere bipolare Techniken, wie Vaporisation und Enukleation
  • Höchste Anwenderfreundlichkeit dank hochauflösendem Touchdisplay

Operations-Cystoskop-Urethroskop für Kinder

Für eine einfache und schonende Behandlung

Das Operations-Cystoskop-Urethroskop mit atraumatischem Schaftende und hervorragenden Gleiteigenschaften ermöglicht dem Operateur verbesserte Möglichkeiten für die Diagnose und eine einfache und schonende Behandlung des Patienten. Der gerade Arbeitskanal sowie die ausgezeichnete Optik tragen wesentlich zu einer effizienten Durchführung der unterschiedlichen Prozeduren bei.

Besondere Merkmale:

  • Distal atraumatisch geformtes Schaftende mit abgerundeter Spitze
  • Minimaler Schaftdurchmesser
  • Maximale Spülleistung durch großen geraden Arbeitskanal

Video-Uretero-Renoskop mit IMAGE1 S

KARL STORZ hat eine neue FULL-HD-Kameraplattform IMAGE1 S entwickelt, die den Urologen bei Diagnostik und Operation mit innovativen Visualisierungstechnologien unterstützt. Wird diese Plattform mit dem flexiblen 8,5-Charr.-Video-Uretero-Renoskop FLEX-Xc kombiniert, profitiert der Anwender von einer ausgezeichneten Visualisierung sowie der hohen Bildqualität des Video-Uretero-Renoskops.

Besondere Merkmale:

  • Herausragende Bildqualität: Durch CMOS-Technologie
  • Außergewöhnlich dünn und beweglich: Minimaler Schaftumfang von 8,5 Charr. und maximale Abwinkelung von 270° beidseitig
  • Ergonomischer Handgriff: Integrierte LED-Lichtquelle erlaubt einfaches Arbeiten ohne zusätzliches Lichtkabel
  • Vereinfachter Zugang zur Niere: Direkte Umsetzung der Handbewegungen bis zum distalen Ende durch die hohe Verwindungssteifigkeit erleichtert den Zugang zur Niere
  • Modulare Kameraplattform: Homogene Ausleuchtung, Kontrastanhebung und bessere Gewebedifferenzierung durch Verschieben des Farbspektrums in den IMAGE1 S Visualisierungsmodi

S-PILOT™

Die Lösung für eine sichere und zuverlässige Morcellation

Mit dem S-PILOT™ bietet KARL STORZ ein kompaktes Gerät an, welches in Kombination mit dem Motorsystem UNIDRIVE® S III optimale Morcellations-Bedingungen ermöglicht. Basis für die funktionierende Absaugung ist das im Absaugbehälter anliegende Vakuum. Dieses kann durch eine Vakuumpumpe von KARL STORZ oder auch über die Zentral-absaugung im Operationssaal erzeugt werden.

  • Effiziente und zeitsparende Gewebemorcellation nach der Enukleation der Prostata durch wirksames Ansaugen des Gewebes
  • Intelligente Kommunikation zwischen Motor- und Absaugsystem via Fußpedal für höchsten Bedienkomfort
  • Problemlose, individuelle Installation in bereits vorhandene Motor- und Absaugsysteme

UROMAT E.A.S.I.®

DIE neue multifunktionelle Saug- und Spülpumpe für die Endourologie und Laparoskopie

Der UROMAT E.A.S.I.® ist eine druckgeregelte Doppelrollen-Saug-/Spülpumpe, die sowohl für das Arbeiten in der Endourologie als auch in der Laparoskopie viele Vorteile bietet, dadurch Arzt und OP-Personal das Arbeiten erleichtert und auch im Hinblick auf die Patientensicherheit deutliche Vorteile bringt.

Besondere Merkmale:

  • Leistungsstark: Optimale Leistungswerte in vielen endourologischen Anwendungen
  • Multifunktionell: Die Saug-und Spülpumpe kann individuell im Kombinationsbetrieb oder getrennt voneinander verwendet werden
  • Kosteneffizient: Optimierter Flüssigkeitsverbrauch durch kontinuierlichen Vergleich von Druck- und Flusswerten
  • Komfortabel: Festeingestellte vordefinierte Parameter für endourologische Anwendungen
  • Intuitiv: Parameter der Pumpe können über den Touchscreen eingestellt werden
  • Innovativ: Intelligente, druckgeregelte Doppelrollenpumpe, die für einen konstanten Abgleich zwischen Zu- und Ablauf und somit für höchste Patientensicherheit sorgt