Navigation

Stage

Highlights

OR1™

KARL STORZ OR1 FUSION®

Der integrierte OP-Saal KARL STORZ OR1 FUSION® steht für Effizienz und Zukunftssicherheit. Innovative Bildverarbeitung, flexible Nutzung des OPs und neueste Features zur Prozess­optimierung im OP-Trakt zeichnen den IP-basierten State-of-the-Art-Operationssaal aus.

Besonders hervorzuheben sind folgende Merkmale:

  • Bilddarstellung in 3D, 4K ready
  • Weltweite Kommunikationsanbindung für Skype und Skype for Business
  • Verschiedene Möglichkeiten der Videoübertragung in FULL HD und 3D
  • Flexible, herstellerunabhängige Einbindung von medizinischen Geräten und multiplen webbasierten Systemen

KARL STORZ OR1™ mini

Die passende Routinglösung für den OP

OR1™ mini – das einfache und intuitiv bedienbare Videorouting-System. Diese Integrationslösung für Kunden mit Basisanforderungen steigert die Effizienz und vereinfacht den Arbeitsablauf.

Besondere Merkmale:

  • Routing in FULL HD und 3D-Qualität
  • Einfache Integration von Video-Routing mit Skalierungsfunktion
  • Benennung der Routingquellen und -ziele nach Kundenwunsch
  • Analoge und digitale Eingänge zur flexiblen Verwendung der Quellen
  • Bildanzeige PIP/PAP
  • Die Integrationslösung, die einfach zu benutzen, einfach zu erlernen und einfach
    zu installieren ist

ORbiter®

Die tragende Säule im OP – Deckenversorgungseinheiten von KARL STORZ

  • Für jede Aufgabe deckeninstallierte Lösungen – ob für die Platzierung eines einzelnen Geräts oder zum Anheben und Positionieren einer schwergewichtigen Anästhesiemaschine
  • Intelligente Raumausnutzung: An der ORBITER® Mediensäule können bis zu sechs höhenverstellbare Tabletts angebracht werden
  • Starre und motorisierte Tragarme und Mediensäulen
  • Elektromagnetisches Passivbremssystem MOVE + STOP
  • ENVILED – indirekte und dimmbare LED-Lichtstreifen im Tragarm oder in der Mediensäule

 

Verfügbare Varianten:

Maßgeschneiderte Lösungen für die Anästhesie, Chirurgie und Endoskopie.

LEDVISION®

Visionen des Lichts – Operationsleuchten von KARL STORZ

  • Farbechtes Licht für die exakte Darstellung kleinster Nerv- und Gefäßstrukturen
  • Schattenfreies Licht bei gleichzeitiger Konturschärfe durch den Einsatz multipler LED-Lichtquellen
  • Dokumentation des Operationsgeschehens unter sterilen Bedingungen durch eine zentral integrierte HD-Kamera
     

Verfügbare Varianten:

LEDVISION® 202: Leuchtenkörper mit 2 Flügeln

LEDVISION® 203: Leuchtenkörper mit 3 Flügeln

LEDVISION® 302: Leuchtenkörper mit 2 Flügeln und LED-Ring in der Leuchtenmitte

LEDVISION® 303: Leuchtenkörper mit 3 Flügeln und LED Ring in der Leuchtenmitte

Die Installation einer Kamera ist bei allen Leuchten möglich.

OFFICE1

We make the difference!

Ein modulares Untersuchungs- und Eingriffszimmer für den HNO-Bereich.

OFFICE1 beinhaltet attraktive Lösungen für Praxen, Privatkliniken, Krankenhäuser und Universitätskliniken. Durch klare Gliederung der Funktionszonen, ergonomische Gestaltung unter Berücksichtigung der individuellen Anforderungen und bestmögliche Integration der verwendeten Geräte wird der gesamte Untersuchungsprozess optimiert. Außerdem verbessert das konsequent nach ergonomischen Anforderungen konzipierte Design die Struktur der medizinischen Untersuchung, die moderne Ausstattung ermöglicht Diagnosesicherheit und hochwertige Untersuchungsqualität.

Das zugehörige Visualisierungskonzept erleichtert die Diagnostik und sorgt dafür, dass der Patient besser in den Untersuchungsprozess integriert werden kann.

AIDA Advanced Reporter

Maßgeschneiderte strukturierte Befundung

  • Zentrale Kommunikations- und Dokumentationsplattform
  • Automatischer Import von Patientendaten, abrechnungsbezogenen Daten und Eingriffsdaten
  • Strukturierte, einfache und mobile Befundung
  • Umfangreiche Statistik- und Analysefunktion