Navigation

Stage

Highlights

Arthroskopie und Sportmedizin

Diamond Standard: HOPKINS® Optiken und Schäfte für optimale Sicht

KARL STORZ HOPKINS® Optiken gelten als die besten Arthroskope der Branche. Das breit gefächerte Angebot deckt alle arthroskopischen Eingriffe ab und sorgt durch ein einzigartiges Stablinsensystem für eine hervorragende Bildqualität mit optimalen Helligkeits-, Kontrast- und Detaileigenschaften.

Das Produktangebot umfasst alle in der Arthroskopie gängigen Blickwinkel:
• 0° • 30° • 70°

Arthroskope verschiedener Durchmesser von 1,0 mm bis 4,0 mm lassen keine Wünsche offen. Eine Auswahl an Schäften mit verschiedenen Verschlussmechanismen, die auf die HOPKINS® Optiken abgestimmt sind, gewährleistet eine sichere Arretierung der Optik im Schaft.

EndoCAMeleon® mit variabler Blickrichtung

Eine Revolution in der Bildgebung

Das ENDOCAMELEON® ARTHRO ist ein multidirektionales Arthroskop, welches die bestehende HOPKINS® Technologie mit einer variablen Blickrichtung verbindet. Dies ist ein Garant für optimale Bildqualität mit idealer Visualisierung. Die gewünschte Blickrichtung kann intraoperativ zwischen 15° und 90° eingestellt werden.

Besondere Merkmale:

  • HOPKINS® Optik mit einzigartigem Stablinsensystem für optimale Helligkeit und Kontrast
  • Einfach zu bedienendes Kontrollrad zum Einstellen der gewünschten Blickrichtung (15° bis 90°)
  • Bessere Visualisierung von anatomisch schwer zugänglichen Strukturen
  • Zeitersparnis durch Reduktion von Portalwechseln

ENDOMAT® SELECT – Ganz nach Ihren Wünschen

Der ENDOMAT® SELECT für die Arthroskopie ist eine Rollenpumpe, die den Zulauf von Flüssigkeit nach modernsten Maßstäben regelt. Der ENDOMAT® SELECT für die Arthroskopie kommuniziert effektiv mit der KARL STORZ Shavereinheit UNIDRIVE® SIII ARTHRO und regelt den Druck und die Flussrate für eine optimale Bildgebung und Aufrechterhaltung der Gelenkdehnung. Optional steht ein jederzeit aktivierbarer BOOST-Modus zur Verfügung, der in kürzester Zeit den Druck und Fluss im Gelenk erhöht, so dass Blutungen gestoppt werden können.

Der ENDOMAT® SELECT ist als interdisziplinäre Pumpe entwickelt worden. Je nach Wahl kann die Pumpe mit weiteren Softwarepaketen ausgestattet werden, sodass sich diese sowohl für die Arthroskopie als auch multidisziplinär einsetzen lässt.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Benutzerfreundliche Oberfläche und einfache Ein-Hand-Bedienung der Schlauchsets
  • Schnelle Kommunikation mit der Shavereinheit
  • Sicherer Einsatz durch Schlauchset-Erkennung
  • Nahtlose Integration in bestehende Systeme
  • Jederzeit erweiterbare Einsatzgebiete dank optionaler Softwarepakete

Das neue DrillCut-X® ARTHRO Shaverhandstück

Leistungsfähigkeit trifft auf Ergonomie

Das neue DRILLCUT-X® ARTHRO Shaverhandstück zeichnet sich insbesondere durch exzellente Reinigungsmöglichkeiten und außergewöhnliche Vielseitigkeit aus. Es besticht durch ein ergonomisches Design und ist aufgrund der geringen Abmessungen für den Einsatz an großen und kleinen Gelenken geeignet. Die Steuerung des Shaverhandstücks erfolgt über die UNIDRIVE® S III ARTHRO Konsole.

Besondere Merkmale:

  • Ergonomisches Design erlaubt unterschiedliche Handpositionen
  • Arretierung der Blades in 4 Positionen (0°, 90°, 180°, 270°)
  • Geräuscharmer Betrieb
  • Gewicht des Handstücks von nur 310 g für ein ermüdungsfreies Arbeiten

KLT – Knielaxizitätstester

Präzise Messung der Stabilität des Kniegelenks

Für eine schnelle, einfache und reproduzierbare instrumentelle Stabilitätsprüfung wurde der Knielaxizitätstester (KLT) entwickelt. Dieser erfüllt die Anforderungen an ein Testgerät zur Quantifizierung der Schubladenbewegung.

Besondere Merkmale:

  • Einfache und schnelle Kalibrierung (Eichung des Nullwertes)
  • Exakter und schneller Messvorgang
  • Hohe Messgenauigkeit (Genauigkeit bis auf ± 0,1 mm)

Mit dem KLT ist die Prüfung von vier wichtigen klinischen Tests möglich:
1. Lachman-Test
2. Spontane hintere Schublade in 90°-Flexion
3. Bestimmung einer fixierten hinteren Schublade
4. Vordere Schublade in 90°-Flexion

 

Techniken für die Kreuzbandrekonstruktion

Ein Portfolio für alle Fälle

In Zusammenarbeit mit namhaften Orthopäden und Unfallchirurgen gelang es, Produkte und Techniken zu entwickeln, die neue Standards in der etablierten arthroskopischen Kniechirurgie setzen.

Die vielseitige Produktpalette für eine anatomisch korrekte Rekonstruktion der Kreuzbänder umfasst Instrumente sowohl für das vordere als auch das hintere Kreuzband.

Besondere Merkmale:

  • Transplantatentnahme und -präparation: Eine optimale Entnahme und Präparation aller gebräuchlichen Transplantate wird angeboten
  • Tunnelanlage: Eine große Auswahl an Zielgeräten, Bohrern und Dilatatoren gewährleistet eine effiziente Tunnelanlage
  • Tibiale und femorale Fixationssysteme: Interferenzschrauben aus hochmodernen Werkstoffen und Fixationsbuttons aus Titan für die femorale und tibiale Verankerung sorgen für exzellente Langzeitergebnisse und Patientenzufriedenheit

Einzigartig: Minimal-invasive Entnahme der Quadrizepssehne

Für die Rekonstruktion der Kreuzbänder und MPFL

Die Quadrizepssehne wird in der Kreuzbandrevisions-Chirurgie sowie auch immer häufiger für die primäre Rekonstruktion des vorderen (VKB) und hinteren (HKB) Kreuzbandes verwendet. Ebenso erscheint die Quadrizepssehne als ideale Transplantatquelle für die Rekonstruktion des medialen patellofemoralen Ligamentes (MPFL).

Für eine atraumatische, sichere und schnelle Entnahme der Sehne wurde ein spezielles System zur Sehnenentnahme entwickelt, welches sich durch folgende Eigenschaften auszeichnet:

  • Reproduzierbare Technik
  • Einfache und sichere subkutane Sehnenentnahme
  • Definierte Entnahmetiefe
  • Kosmetisch attraktives Ergebnis

Das Instrumentenset ermöglicht auch die Entnahme der Quadrizepssehne für eine anatomische Rekonstruktion des medialen patellofemoralen Ligamentes (MPFL). Einer der Vorteile dieser Technik liegt in einer Implantat- und bohrkanalfreien Verankerung an der Patella.

 

Rechteckige Tunnel für die VKB-Rekonstruktion

Tunnelanlage zur besseren Abdeckung des anatomischen Footprints

Im Rahmen der tatsächlichen Anatomie der Kreuzbandinsertion lag es nahe, ergänzend zu dem Entnahmeset für die Quadrizepssehne ein System zu entwickeln, welches rechteckige Tunnel für die femorale und tibiale Verankerung des Transplantats erzeugt.

Besondere Merkmale:

  • Optimiert für die Verwendung der Quadrizepssehne
  • Rechteckige Raspeln und Dilatatoren für eine anatomische Tunnelanlage
  • Tibiales Zielgerät für die Anlage rechteckiger Tunnel

 

SILCUT®1 Stanzen für präzise Eingriffe

Ein einzigartiges Hygienekonzept für eine einfache und effiziente Instrumentenreinigung

Die Handinstrumente der SILCUT®1 Linie setzen Maßstäbe in der arthroskopischen Resektion und bieten darüber hinaus mit KARL STORZ CLEANFIT® ein Reinigungskonzept, das zukunftsweisend für Handinstrumente in der Arthroskopie ist.

Die SILCUT®1 Instrumente überzeugen durch Präzision, Schärfe und ein ergonomisch perfektes Design. Das Produktangebot umfasst Stanzen für große und kleine Gelenke. Ergänzend führen wir mit der SILGRASP®1 Linie auch Fasszangen.

Bei der Konzeption und Konstruktion der SILCUT®1 wurden sämtliche Anforderungen berücksichtigt, die an ein arthroskopisches Präzisionsinstrument zu stellen sind:

  • Äußerste Präzision durch ein extrem flaches Profil
  • Optimale Reinigung durch integrierten LUER-Anschluss
  • Funktional und ergonomisch optimiertes Design

Neues Grundinstrumentarium zur Handgelenksarthroskopie

Legen Sie die Grundlagen für präzises und effizientes Arbeiten in der Handchirurgie

So klein die Hand anatomisch aufgebaut ist, so groß ist der Anspruch an die Präzision der Instrumente bei der Handgelenksarthroskopie.

Das Arthroskopie- und Zubehör-Set von KARL STORZ ist optimal an die Anforderungen bei Handgelenksarthroskopien angepasst.

Besondere Merkmale:

  • Brillante Visualisierung mit KARL STORZ HOPKINS® Arthroskopen auch in engen Gelenkräumen
  • Erfolgreiches Bearbeiten der Strukturen dank des extrem flachen Maulteils der SILCUT®1 Linie
  • Ergänzt wird das Arthroskopie-Set durch ein Zubehör-Set mit Standardinstrumenten, die essenziell für eine präzise Arthroskopie des Handgelenks sind