Navigation

Unternehmerin des Jahres 2005 – „Prix Veuve Clicquot“

03.03.2005 | Unternehmen

Sybill Storz wurde am 01.03.2005 mit dem „Prix Veuve Clicquot“ ausgezeichnet. Als 21. Preisträgerin in Deutschland wurde sie mit dem Titel des Champagnerhauses geehrt, der in insgesamt 16 Ländern an erfolgreiche Geschäftsfrauen, die herausragende Leistungen vollbracht haben vergeben wird.
Sybill Storz wurde die Trophäe durch Cécile Bonnefond, der ersten weiblichen Präsidentin der Maison Veuve Clicquot seit „La Veuve“ im feierlichen Rahmen in München überreicht.

Laut Stellungnahme der Jury:
Die Jury sieht in Sybill Storz „in Persona ein Beispiel dafür, dass erfolgreiches Unternehmertum nicht zwangsläufig mit der Unterwerfung unter die schnelllebigen Gesetze der internationalen Börsen verbunden sein muss“.