Navigation

Bosnischer Präsident Ivo Miro Jovic zu Besuch bei KARL STORZ

23.02.2006 | Unternehmen

Nach Besichtigung der Produktion und des Logistikzentrums wurde dem Präsidenten und den Delegierten der OR1 präsentiert. Unser Bild zeigt den bosnischen Präsidenten Ivo Jovic, Sybill Storz und Karl-Christian Storz (vordere Reihe von links).

Der Landtagsabgeordnete Franz Schumacher stellte den Kontakt her. Sein Kollege Rolf Kur wurde vom bosnischen Generalkonsul Dragan Bagaric nach Unterstützung für das Klinikum in Mostar gefragt und bat Franz Schumacher um Mithilfe. Franz Schumacher wandte sich direkt an Sybill Storz, die ohne zu zögern ein Paket zur Unterstützung der mittellosen Klinik schnürte.

Lesen Sie hierzu auch den Artikel in der „Schwäbischen Zeitung“ und im "Gränzboten" vom 21.02.06.